7 Strategien zur Verhinderung von Nierensteinen | Prävention

Jonathan Kirn / getty images

Wenn du dich darüber Gedanken machst, wie man einen Nierenstein für eine Minute passiert ... warte, hör einfach auf. Es ist zu viel! Glücklicherweise gibt es mehrere bewährte Wege, um sicherzustellen, dass Sie niemals diese Art von Agonie erleben müssen - oder zumindest nicht durch eine andere gehen müssen. Lesen Sie weiter für alle Möglichkeiten, um einen Nierenstein zu verhindern. ( Die Power Nutrient Solution ist der erste Plan, der die Ursache von praktisch jedem größeren Leiden und Gesundheitszustand heute angeht.)

Trinken Sie Wasser, trinken Sie dann noch mehr.
Nierensteine ​​sind in der Regel aus Kalzium und Phosphat oder Oxalat, Mineralien aus der Nahrung aufgenommen und normalerweise durch den Urin ausgeschieden. Wenn der Urin zu konzentriert wird, können diese Mineralien zu Steinen kristallisieren. Versuchen Sie, sechs bis acht 8-Unzen-Gläser Wasser pro Tag zu trinken, um Ihren Urin verdünnt zu halten. (Geben Sie Ihrem Wasser mit einem dieser 25 freche Wasserrezepte etwas Geschmack.)

Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Verschieben.
Nach einer Studie im Journal der American Society of Nephrology kann eine kleine leichte Übung Ihr Risiko um mehr als 33% senken. Nur 3 Stunden in der Woche verbringen Sie zu Fuß oder 1 Stunde Joggen verändert, wie Ihr Körper diätetische Mineralien in einer Weise behandelt, die Ihre Chancen auf einen Stein zu verringern.

MEHR: 8 Dinge, die schließlich passieren, wenn Sie aufhören zu trinken Diät Soda

Soda abschwächen.

gettyimages-sb10063460u-001-soda-ryann-cooley.jpg

Ryann Cooley / getty Bilder

Eine aktuelle Studie von Brigham and Women's Hospital ergab, dass Menschen, die mindestens einen Zucker trinken - Süßgetränk jeden Tag haben ein 23% höheres Risiko der Entwicklung von Nierensteinen als diejenigen, die weniger als einer pro Woche. Warum? Fruktose erhöht die Ausscheidung von Kalzium, Oxalat und Harnsäure, was zur Steinbildung beiträgt. (Mit diesen Tipps schlagen Sie Ihre Limonaden in 1 Woche ein.)

Erhöhen Sie Ihre Kalziumaufnahme.
Da sich Nierensteine ​​normalerweise aus Kalzium bilden, dachten die Ärzte, dass die Vermeidung dieses Minerals sie verhindern könnte. Jetzt wissen sie, dass das Gegenteil der Fall ist: Kalzium aus der Nahrung kann tatsächlich helfen, Steine ​​zu schützen, indem es im Darm mit Oxalat bindet und es daran hindert, die Nieren zu erreichen.

Genieße einen Morgenbecher von Joe.

gettyimages-540712457-kaffee -guido-mieth.jpg

Guido Mieth / Getty Images

Menschen, die mindestens eine Tasse koffeinhaltigen Kaffee getrunken hatten, hatten ein um 26% geringeres Risiko für Nierensteine, enthauptete Anhänger hatten 16% weniger Risiko und Teetrinker 11% weniger, laut einer Studie im Clinical Journal der American Society of Nephrology .

MEHR: 7 Seltsame Dinge, die Ihre Zähne versuchen, Ihnen zu sagen

Achten Sie auf dieses Syndrom.
Das metabolische Syndrom ist eine schwere Erkrankung, die mit Herzinfarkt, Diabetes und sogar dem Tod einhergeht. Es wird durch mindestens drei dieser fünf Merkmale gekennzeichnet: überschüssiges Bauchfett, hohe Bluttriglyceride, niedriges HDL (gutes Cholesterin), hoher Blutdruck und gestörte Glukosetoleranz. Und es erhöht Ihre Chancen der Entwicklung von Nierensteinen um 54%, wenn Sie zwei der oben genannten Eigenschaften haben, und 70%, wenn Sie drei haben.

Gehen Sie einfach auf das Protein.
Experten sagen, zu viel Protein kann eine ideale Umgebung für Nierensteine ​​zu gedeihen. Versuchen Sie, Ihre Fleischaufnahme zu reduzieren, und halten Sie Ihre griechischen Joghurt Binging auf ein Minimum.

Pain Reliefgesunde GewohnheitenGesundheit Fehler natürliche Heilmittel
Empfehlungen
  • Gesundheit: Ein Upside Insomnia? | Prävention

    Ein Upside Insomnia? | Prävention

    Der Anspruch: Wenn Wenn Sie durch schlaflose Nächte leiden, zeigen Sie Anzeichen einer verstärkten Gehirnaktivität.
  • Gesundheit: Wie man einen Herzinfarkt verhindert: Wann man einen Spezialisten sieht | Prävention

    Wie man einen Herzinfarkt verhindert: Wann man einen Spezialisten sieht | Prävention

    Denken Sie, dass Ihr Arzt nicht alles tut, um Herzkrankheiten vorzubeugen? Nun, vielleicht haben Sie recht. [ADSENSE] Eine Umfrage unter mehr als 30.000 Arztbesuchen und 1.
  • Gesundheit: Ist Ihr Haustier intelligenter als ein Fünftklässler? | Prävention

    Ist Ihr Haustier intelligenter als ein Fünftklässler? | Prävention

    Vor ein paar Jahren sorgte eine weiße Katze mit einem blauen und einem grünen Auge in Großbritannien für Schlagzeilen, was die meisten Kinder (und einige Erwachsene) nicht können Herausfinden: Das britische öffentliche Transportsystem. Mehrmals in der Woche fährt diese Katze in den Bus Nr.
  • Gesundheit: Der Arzt ist in | Prävention

    Der Arzt ist in | Prävention

    In einer idealen Welt wäre Ihre Gesundheitsversorgung eine Partnerschaft zwischen Ihnen und Ihrem Arzt - hier können Sie Fragen stellen oder Fragen stellen schlagen Sie sogar Ihre eigene Therapie vor. Aber diese Partnerschaft braucht Zeit, und Zeit ist in der Ära der Managed Care ein kostbares Gut.
  • Gesundheit: 8 Möglichkeiten zur täglichen Speicherung Ihrer Gelenke

    8 Möglichkeiten zur täglichen Speicherung Ihrer Gelenke

    Es war der Tag Ein Teller mit Auberginen-Parmigiana rutschte mir aus den schmerzenden Fingern, und mir wurde klar, dass ich lernen musste, wie man besser auf meine Gelenke aufpasst. Obwohl ich erst 49 bin, wurde vor 10 Jahren eine rheumatoide Arthritis (RA) diagnostiziert.
  • Gesundheit: Depression | Prävention

    Depression | Prävention

    Beschreibung und Prävention Wenn Sie so deprimiert sind, dass Sie nicht schlafen können, sich nicht konzentrieren können und nicht aussteigen wollen vom Bett, du bist nicht allein.
  • Gesundheit: Frage Dr. Weil: Sind elektronische Zigaretten eine gute Idee? | Prävention

    Frage Dr. Weil: Sind elektronische Zigaretten eine gute Idee? | Prävention

    F: Sollten elektronische Zigaretten Teil eines Raucherentwöhnungsplans sein? A: Nein, erst nach gründlicher Auswertung Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Gesundheit: Häufiges Pestizid, das mit Geburtsfehlern verbunden ist Prävention

    Häufiges Pestizid, das mit Geburtsfehlern verbunden ist Prävention

    Brauchen Sie noch einen weiteren Grund, sich an den ökologischen Anbau zu halten? Wie ist das: Es könnte verhindern, dass Sie Kinder mit Geburtsfehlern haben oder später eine chronische Krankheit bekommen, laut einer neuen Studie im Journal of Pediatrics .
  • Gesundheit: Ihr Körper auf Zucker (Infografik)

    Ihr Körper auf Zucker (Infografik)

    MEHR: Die verrückte Zuckermenge, die Sie essen Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Tipp Der Redaktion

Iss dies, bekämpfe die Grippe | Prävention

Hier ist meine Geheimwaffe gegen Erkältungen und Grippe: Pilze. Sie zu essen oder Pilzzusätze einzunehmen hilft Ihrem Körper, sich gegen eindringende Viren und Bakterien zu schützen.