6 Dinge, die Ihr Schnarchen über Sie sagen könnte | Prävention

Izabela Habur / Getty Images

Das Sägen von Protokollen kann eine schlechte Nachricht sein als nur dein Bettgenosse. Menschen, die stark schnarchen und an Schlafapnoe leiden, kommen ein Jahrzehnt früher als ihre leicht atmenden Freunde in Denk- und Gedächtnisprobleme, findet eine Studie von Neurologie .

Es ist nicht klar, wie schwer Schnarchen und Atembeschwerden sein können kognitiven Verfall verursachen. Aber die Autoren der Studie sagen, dass Forschung die Tagesmüdigkeit mit Denk- und Gedächtnisschwierigkeiten verbunden hat. Es ist möglich, dass Atmungsstörungen den Schlaf auf eine Weise stören, die die Entwicklung von altersbedingten Gehirnproblemen beschleunigt.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR : 5 Dinge, die deine Blutgruppe über dich sagt

Das sind die schlechten Nachrichten. Die gute Nachricht: Eine Art von Atemtherapie - "kontinuierlicher positiver Atemwegsdruck" oder CPAP - scheint alle schnarch- oder atmenbedingten Abwanderung von Fachkräften auszugleichen. Aus diesem Grund könnte CPAP-Therapie eine gute Idee für Menschen mit Apnoe oder einer schweren Schnarchen Gewohnheit sein, sagt Studienkoautor Ricardo Osorio, MD, von der New York University Langone Medical Center.

MEHR: 8 Dinge, die Sie Schlafgewohnheiten Sagen Sie über Sie

Hier sind 5 weitere Gründe, um mit Ihrem Arzt zu sprechen, wenn Sie eine ernsthafte Schnarcherkrankung haben:

Schlaganfallrisiko
Forschung von Henry Ford Health System in Detroit fand einen Zusammenhang zwischen starkem Schnarchen und arteriellen Schäden- ein wichtiger Risikofaktor für Schlaganfall und Herzinfarkt. Während es wahrscheinlich ist, dass Arterienschaden zu Schnarchen führt, sagen die Forscher, dass es andersherum funktionieren könnte. Das heißt, starkes Schnarchen könnte tatsächlich Entzündungen und Schäden an Ihren Arterien verursachen. (Überprüfen Sie diese Anzeichen von Schüren, die jeder wissen sollte.)

Obe s ity
Die Art von Schnupftabak und Schnauben, die schwer genug ist, um Ihren Schlaf zu stören, könnte auch zur Gewichtszunahme beitragen, zeigt a studieren von der Universität von Chicago. Wenn man schlecht schläft, rührt man zwei Hormone des Körpers - Leptin und Ghrelin -, die helfen, Appetit und Heißhunger zu kontrollieren, so die Autoren der Studie. Sehr schweres Schnarchen ist oft mit schlechter Schlafqualität und den mit Fettleibigkeit verbundenen Stoffwechselproblemen verbunden, findet eine andere Studie aus Brasilien.

MEHR: Symptome der Schlafapnoe bei Frauen

Krebs

Menschen mit Schlaf Apnoe - eine Erkrankung, die oft von schwerem, sporadischem Schnarchen begleitet wird - ist ungefähr fünfmal häufiger als Folge von Krebs zu sterben, schließt die Universität von Wisconsin. Atembeschwerden führen zu Veränderungen an Arterien und Blutgefäßen, die das Wachstum von Tumoren beschleunigen können, während Krebszellen mehr Möglichkeiten zur Ausbreitung bieten, so die Autoren der Studie.

Blutdruckprobleme

Ungefähr 70% der Menschen mit einem gemeinsamen Auch schwer behandelbare Hypertonie leiden unter Schlafapnoe. Da starkes Schnarchen zu den häufigsten Symptomen von Apnoe gehört, kann Schnarchen auch ein Zeichen für Bluthochdruck sein, schlägt eine Studie aus dem Journal der American Medical Association vor. (Schauen Sie sich diese 13 Möglichkeiten an, Ihren Blutdruck natürlich zu senken.)

Sexkämpfe
Es überrascht nicht, dass ältere Männer, die schwer schnarchen, eher an einer anderen Art von Schlafproblemen leiden: sexueller Unzufriedenheit. Im Vergleich zu Licht- oder Nicht-Schnarchern sagen schwere Schnarcher 2,3-mal häufiger, dass sie mit ihrem Sexleben unzufrieden sind. Lautes Schnarchen kann sowohl den Schlaf als auch den Schlaf Ihres Partners beeinträchtigen, was zu weniger Energie und weniger Interesse an Sex führt, sagen die Autoren der Studie.

Schlafschwache Gesundheitssymptome Gedächtnisverlust
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

20 Besten Urlaub (oder jederzeit) Geschenke für Ihre erstaunliche Hund | Prävention

Fotografieren mit freundlicher Genehmigung von Amazon / Harrybarker.com Seien Sie ehrlich, Sie haben wahrscheinlich eine bessere Beziehung mit deinem Hund als mit den meisten Menschen - und das ist völlig in Ordnung.