5 Möglichkeiten, die Füße vor dem Riechen zu bewahren | Prävention

Joe Belanger / Getty Images

Nichts ruiniert Ihren Eingangsbereich, Datum, Nacht oder ein Gut Paar Schuhe wie ein Gestank. Und sobald der Geruch beginnt, ist es schwer zu verhindern, dass er in den Rest der Schuhe eindringt. Denn selbst die zierlichsten Schuhe sind ein dunkler, schwitzender Nährboden für geruchsverursachende Bakterien. Sie können es nicht vollständig entfernen, aber Sie können den Gestank kontrollieren. Bevor Sie ein weiteres Paar Pumps verlieren, sollten Sie diese Expertentipps ausprobieren, bevor Sie die stinkenden Füße im Keim ersticken.

Versuchen Sie, trocken zu bleiben

"Der beste Weg, stinkende Füße zu vermeiden, ist, Ihre Füße trocken zu halten", sagt Rebecca Baxt, MD, ein Board-zertifizierter Dermatologe. Nach dem Duschen die Füße - besonders zwischen den Zehen - abtupfen und mit Antimykotikum-Puder abtupfen, der dich trocken hält und gleichzeitig geruchsverursachende Pilze abhält.

Feld leer lassen Gib deine E-Mail-Adresse ein

Du darfst jederzeit wieder abmelden.

|

(Holen Sie sich 1800+ DIY-Cash-Stretching, zeitsparende Geheimnisse mit First For Women Smart Solutions !)

Tragen Sie Socken, wenn Sie kann
Socken und Heels sind nicht gerade ein Mode-Statement. Aber wenn Sie auf Socken verzichten, gibt es nichts, um den Schweiß zu absorbieren, den Ihre Füße natürlich produzieren, es zwischen Ihren Zehen und in Ihren Schuhen greifend, sagt Baxt. Wenn Sie wissen, dass Sie ohne Socken gehen, versuchen Sie Antitranspirant auf den Böden Ihrer Füße und zwischen den Zehen zu punktieren.

Bereiten Sie Ihre Schuhe vor

Streuen Sie Babypuder (oder ein gezielteres Geruchspuder) auf die Innenseite Ihrer Schuhe vor und nach dem Tragen, schlägt Baxt vor. Und hol sie aus deinem dunklen, feuchten Schrank! Genau wie Ihre schmerzenden Hunde müssen auch Ihre Schuhe ausgelüftet werden. (Schauen Sie sich diese anderen brillianten Anwendungen für Babypuder an.)

Gehen Sie zum Schnapsschrank
Wenn Ihre Füße am Ende weniger riechen als anschwellen, was auch immer, wischen Sie sie mit einem Wodka-getränkten Waschlappen ab Gestank. Es ist das gleiche Prinzip wie das Einreiben von Alkohol (was genauso gut funktioniert, wenn Sie lieber Ihre Graugans trinken möchten). Wodka enthält Alkohol, der antiseptisch und trocknend ist, also geruchsverursachende Pilze und Bakterien zerstört und die Feuchtigkeit austrocknet, die diese Organismen wachsen lässt. (Sehen Sie, was Ihr Lieblingsgetränk mit diesen 7 erstaunlichen Anwendungen für Wodka noch kann.)

MEHR: 9 Dinge, die Ihr Schweiß Ihnen zu sagen versucht

Wann Sie ein Dokument sehen können
Wenn Sie es noch können Behalte deinen Schweiß nicht im Griff, frage deinen Dermatologen und frage ihn nach Drysol, einem Anti-Schweißrezept in Form eines Rollballs, der speziell entwickelt wurde, um die Menge an Schweiß zu reduzieren, die deine Füße produzieren.

gesunde GewohnheitenSchönheitstipps
Empfehlungen
  • Gesundheit: Knochengesundheit: Ihr stressfreier Plan | Prävention

    Knochengesundheit: Ihr stressfreier Plan | Prävention

    Niemand erwartet, einen Knochen zu brechen. Während wir durch unsere glücklich hektische Tage fahren, nehmen wir die 206 Knochen in unseren Skeletten als selbstverständlich hin. Aber wenn man schnappt, ändert sich alles.
  • Gesundheit: Warum Ihre Familie Geschichte der Medizin zählt

    Warum Ihre Familie Geschichte der Medizin zählt

    Sara McGregor hat sich nie Sorgen gemacht, an Brustkrebs zu erkranken. Ihre beiden älteren Schwestern auch nicht. Schließlich hatten ihre Mutter und Großmutter mütterlicherseits nie die Krankheit.
  • Gesundheit: Erstellen eigener Gesundheitsakte | Prävention

    Erstellen eigener Gesundheitsakte | Prävention

    Jeder Hausarzt, Facharzt, Krankenhaus und Notarzt, den Sie jemals besucht haben, führt eine Akte über Sie, die mit Testergebnissen, ärztlichen Attesten und Verschreibungsinformationen.
  • Gesundheit: Setzen Sie sich auf eine Papierdiät | Prävention

    Setzen Sie sich auf eine Papierdiät | Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von Manilla.com Die Beseitigung von Unordnung kann ein echter Sicherheitsfaktor sein.
  • Gesundheit: 20 Grippebehandlungsoptionen | Prävention

    20 Grippebehandlungsoptionen | Prävention

    Die Grippe zu bekommen ist so ähnlich wie ein Mehrfaches -Wählen Sie ein Quiz. Das liegt daran, dass es drei Haupttypen von Influenza gibt: A, B und C. Innerhalb dieser Typen haben die lästigen Viren jedoch unbegrenzte Fähigkeit, in viele Formen zu mutieren.
  • Gesundheit: Top 4 Bedrohungen für Ihre Darmgesundheit | Prävention

    Top 4 Bedrohungen für Ihre Darmgesundheit | Prävention

    vitapix / Getty Images Nach Jahren der Rolle in einer Nebenrolle steht Ihr Verdauungssystem endlich im Rampenlicht! Dank moderner Forschung wissen wir jetzt, dass ein guter Gesundheitszustand mit Ihrem Darm beginnt.
  • Gesundheit: Massage Vorteile für Krebs | Prävention

    Massage Vorteile für Krebs | Prävention

    Eine Behandlung, die Krebspatienten die Übelkeit, den Schmerz, die Müdigkeit und die Depression lindern kann, klingt zu gut, um wahr zu sein. Aber die längste (3 Jahre) und größte (einschließlich 1.
  • Gesundheit: Reizdarmsyndrom | Prävention

    Reizdarmsyndrom | Prävention

    Viele Menschen mit Reizdarmsyndrom oder IBS entwickeln einen sechsten Sinn für öffentliche Toiletten. Sie wissen, wo man in Eile ist und sind es gewohnt, einen Tisch mit Freunden beim Abendessen oder einen Verkauf bei Bloomingdale's zu verlassen, um ins Badezimmer zu gehen.
  • Gesundheit: Verschreibung für Gefahr: Grillen Sie Ihren Arzt | Prävention

    Verschreibung für Gefahr: Grillen Sie Ihren Arzt | Prävention

    Wenn Ihr Arzt ein neues Rezept schreibt, stecken Sie es nicht einfach in Ihre Tasche und füllen Sie es sofort aus . Nutzen Sie den medizinischen Experten, der es gerade geschrieben hat, und stellen Sie einige relevante Fragen, sagt Hedva Barenholtz Levy, PharmD.

Tipp Der Redaktion

Angst entwässert Ihr Gehirn | Prävention

Wie ist das für unfair: Frauen sind doppelt so wahrscheinlich an Angststörungen leiden als Männer, nach der Anxiety and Depression Association of America.