5 Dinge, die deine Falten über deine Gesundheit sagen | Prävention

Dimitri Otis / Getty Images

Sie können versuchen, Falten mit kosmetischen Verfahren zu löschen, oder Sie können sie als Zeichen des Alterns akzeptieren - ein Zeichen, dass Sie Ihr Leben lang und gut gelebt haben. Sie wissen wahrscheinlich, dass einige Falten ein schnelles Lächeln und eine freundliche Natur anzeigen können; andere, ein Leben lang in der Sonne faulenzen. Was Sie möglicherweise nicht erkennen, ist, dass Ihre Falten auch potentielle Gesundheitsprobleme aufdecken können. Sehen Sie sich die folgenden 5 an:

1. Sie sind in Gefahr für Osteoporose.

gettyimages-136867116-osteoporose-stephen-smith.jpg

Stephen Smith / Getty Images
Ihre Haut kann tatsächlich ein Fenster zu Ihren Knochen sein, nach einer 2011 Yale-Studie . Forscher untersuchten mehr als 100 Frauen in ihren späten 40ern und frühen 50ern, die in den ersten drei Jahren der Menopause waren und fanden heraus, dass diejenigen mit den meisten und tiefsten Falten tatsächlich die niedrigste Knochendichte hatten. (Keine der Frauen war auf Hormontherapie.) "Knochen und Haut teilen gemeinsame Bausteine, eine Gruppe von Proteinen, die als Kollagene bekannt sind, die mit zunehmendem Alter abnehmen", erklärt Studienautor Lubna Pal, MD, Direktor des Programms für Polyzystik Ovarialsyndrom & Menopause an der Yale University School of Medicine. (Hier sind 12 einfache Möglichkeiten, Ihre Knochen für das Leben zu stärken.)

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR: 10 Dinge Ihre Brüste sagen über deine Gesundheit

2. Sie haben eine Herzerkrankung im Frühstadium.
Eine diagonale Falte in Ihrem Ohrläppchen (siehe hier, wie es hier aussieht) kann ein frühes Warnzeichen für Ticker-Probleme sein. In der Tat, Menschen mit dieser Ohrfalte (bekannt als Franks Zeichen, nach dem Forscher, Sanders T. Frank, die es im Jahr 1973 entdeckt) zeigten viel häufiger Anzeichen von Herzerkrankungen während einer CT-Scan als Menschen, die nicht hatten die Falte, nach einer 2012 im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles durchgeführten Studie. Eine Theorie ist, dass die Falten durch den Zusammenbruch der kleinen Blutgefäße zum Ohrläppchen verursacht werden, und dies ist eine Reflektion der Veränderungen der Blutgefäße um das Herz, erklärt Debra Jaliman, MD, ein Dermatologe an der Mount Sinai School of Medicine

3. Sie haben hohen Blutdruck.
Frauen, die jünger als ihre Jahre aussehen - was bedeutet, dass sie weniger Gesichtsrötung haben - neigen dazu, einen niedrigeren Blutdruck zu haben, laut einer Studie aus dem Jahr 2013, die am Leiden University Medical Center in den Niederlanden durchgeführt wurde. Die Studie fand auch heraus, dass sowohl Männer als auch Frauen aus langlebigen Familien weniger Hautfalten an den Oberarmen hatten als andere gleichaltrige Menschen.

MEHR: Der unglaubliche Grund, warum Sie Vitamin D nicht haben

4. Sie sind unter einer Menge Stress.
Ärzte sagen, Sorgen können Ihnen Falten geben. "Ich kann oft sagen, wie ängstlich eine neue Patientin durch die Falten auf ihrem Gesicht ist", sagt die NYC-Dermatologin Janet Prystowsky, MD, PhD. Wenn Sie gestresst sind, neigen Sie dazu, Ihre Stirn zu furchen, die mit der Zeit zu dauerhaften Stirnfalten führen kann. Aber Sie werden sie auch anderswo auf Ihrem Gesicht sehen: Wenn Sie ständig ängstlich sind, pumpt Ihr Körper große Mengen des Stresshormons Cortisol aus, das das Kollagen in Ihrer Haut abbaut. (Sind Sie gerade gestresst, oder ist es eine Angststörung? Solche Störungen sind häufiger, als Sie denken.)

5. Du isst zu viel Zucker.

gettyimages-557127911-too-much-zucker-ingwer-adams.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Ginger Adams / Getty Images
Wenn du die süßen Sachen verzehrst, hängt der Zucker zu Proteinen in Ihrem Körper, um AGEs zu bilden - ein passendes Akronym für erweiterte Endprodukte der Glykation. AGEs bauen Kollagen und Elastin ab und dies kann zu noch feineren Linien und Falten führen, sagt Holly Kanavy, MD, Direktor für Pharmakologie bei Montefiore Health System und Assistenzprofessor für Medizin am Albert Einstein College of Medicine. Wenn Sie eine Naschkatze haben, versuchen Sie, sie mit Früchten zu löschen: Untersuchungen haben gezeigt, dass die meisten Früchte (vor allem Granatäpfel und Mangos) antigliedernde Eigenschaften haben, was bedeutet, dass sie den Schaden für Ihre Haut rückgängig machen können. (Check out Sugar Smart Express für einen 21-Tage-Plan, um Ihre Zuckersucht zu brechen, Pfunde fallen zu lassen und Ihre Haut zu retten.)

Hautschönheits-TipsSkin Careweird GesundheitssymptomeBone Health
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie man heißen Sex ohne Hormone

Die Menopause kann überraschend heiß sein - und nein, wir reden nicht von Hitzewallungen.