1 3 Amerikaner haben vielleicht einen Mini-Schlaganfall gehabt - und 97% haben nichts dagegen getan Prävention

Getty Images

Schlaganfälle sind nicht nur ein Gesundheitsproblem für ältere Frauen - in der Tat mehr als 100.000 Frauen unter 65 Jahren wird jedes Jahr einen Schlaganfall bekommen.

Eine rechtzeitige Behandlung ist wichtig, um langfristige Schäden zu verhindern, aber viele Menschen bekommen keine Behandlung. Jetzt wirft eine neue Umfrage ein weiteres Licht auf den Umfang des Problems: Eine alarmierende Anzahl von Amerikanern hat vielleicht einen Mini-Schlaganfall gehabt - aber nicht erkannt, schlägt eine neue Umfrage der American Heart Association vor.

Behalte dies Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

(Sind Sie bereit, 150% schneller zu denken, die ganze Nacht zu schlafen und das Risiko von Schlaganfällen und Demenz zu reduzieren? mit Prävention Ageless Gehirn .)

Nach der Befragung von 2.040 Erwachsenen, entdeckten die Forscher, dass 35% von ihnen mindestens ein Zeichen eines Mini-Schlaganfall, offiziell als transitorische ischämische Attacke oder TIA. TIAs werden durch eine vorübergehende Blockade im Gehirn verursacht und verursachen in der Regel keine dauerhaften Schäden, aber sie können in naher Zukunft einen ausgewachsenen Schlaganfall einleiten.

Hier sind die häufigsten Symptome von Mini-Schlaganfall, dass Menschen erfahrene, von wenigen Minuten bis zu 24 Stunden dauernde:

  • 20% berichteten über plötzliche und ungeklärte Kopfschmerzen
  • 14% berichteten über plötzliche und ungeklärte Beschwerden beim Gehen, Schwindel, Gleichgewichtsverlust oder Koordinationsstörungen
  • 10% berichteten plötzlich und ungeklärte Taubheit oder Schwäche des Gesichts, des Armes oder des Beines, besonders auf einer Seite des Körpers
  • 10% berichteten über plötzliche und unerklärliche Beschwerden in einem oder beiden Augen
  • 5% berichteten über plötzliche und unerklärliche Verwirrung, Probleme beim Sprechen oder Verstehen

Nachdem diese Symptome aufgetreten sind, haben nur 3% der Befragten 911 angerufen. Häufiger warteten sie einfach, bis die Symptome verschwanden, ausruhten oder irgendeine Art von Medizin einnahmen.

Keine schlaue Strategie: Die gleichen Zeichen eines Mini-Schlaganfalls können auch auf einen ausgewachsenen Schlaganfall hinweisen.

"Ein Schlaganfall zu ignorieren, könnte ein tödlicher Fehler sein", sagte der Vorsitzende der American Stroke Association, Mitch Elkind, in einer Pressemitteilung. "Nur eine formale medizinische Diagnose mit Bildgebung des Gehirns kann feststellen, ob Sie eine TIA oder einen Schlaganfall haben."

Schnelle Diagnose von Schlaganfall ist wichtig für die Behandlung und Genesung, und schnelle Erkennung von Mini-Schlaganfall ist ebenfalls wichtig. Da Sie ein höheres Risiko für einen ausgewachsenen Schlaganfall haben, wird Ihr Arzt mit Ihnen an Präventionsfaktoren arbeiten, die Veränderungen des Lebensstils oder Gerinnungshemmer einschließen können.

Der Artikel 1 In 3 Amerikaner könnte einen Mini-Schlaganfall gehabt haben -und 97% tat ursprünglich nichts über die Gesundheit von Männern.

StrokeHeadachesHealth Fehler
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Fahren Sie mit Drogen? | Prävention

Levi Brown Ich bin eingeschlafen! Das rief die benommene Frau aus, nachdem Chuck Hayes sie am Lenkrad ihres abgestürzten Autos zusammengesackt fand. Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.